Am vergangenen Montag unternahm unsere 5. Stufe einen lehrreichen und aufregenden Ausflug ins Neanderthalmuseum, wo die Sch├╝ler:innen die M├Âglichkeit hatten, an einem spannenden Ausgrabungs-Projekt teilzunehmen.

Der Tag begann fr├╝h um 8 Uhr mit einer Fahrt mit der S-Bahn Richtung Neandertal. F├╝r einige unserer Sch├╝ler:innen war dies eine aufregende erste Erfahrung mit dem Zug.

Nach der Ankunft im Neandertal f├╝hrte der Weg die Gruppe durch den idyllischen Wald zum Ort des Ausgrabungs-Projekts. Hier konnten die Kinder unter Anleitung erste Erfahrungen in der arch├Ąologischen Feldarbeit sammeln. Nach diesem lehrreichen Vormittag ging es weiter zum Spielplatz, um sich auszutoben, und schlie├člich f├╝hrte der Ausflug direkt ins Neanderthalmuseum.

Die Kinder hatten die Gelegenheit, die Geschichte und die Lebensweise der Neandertaler zu erkunden, was eine praktische Erg├Ąnzung zum im Geschichtsunterricht behandelten Thema darstellte.

Um 15 Uhr kehrten alle gl├╝cklich, aber auch ersch├Âpft, nach Gladbach zur├╝ck. Einige Sch├╝ler:innen waren im Zug sogar eingeschlafen ÔÇô ein klares Zeichen f├╝r den erlebnisreichen und spa├čigen Tag.

Dieser Ausflug war der perfekte Abschluss zum Thema im Geschichtsunterricht und ein voller Erfolg. Wir m├Âchten uns herzlich bei allen bedanken, die diesen erlebnisreichen Tag f├╝r unsere Sch├╝ler:innen erm├Âglicht haben.