Heute fand an der Comenius-Schule ein spannender Fortbildungstag rund um das Thema Digitalisierung statt. Unsere engagierten Lehrkr├Ąfte konnten durch verschiedene Workshops ihr Wissen erweitern und neue Impulse f├╝r ihren Unterricht gewinnen.

Lissy Klein, eine Expertin in der Anwendung von iPads im Unterricht, f├╝hrte die Lehrer:innen in die Welt der digitalen Lernanwendungen ein. Sie zeigte ihnen, wie sie mit LearningApps den Unterricht interaktiv gestalten k├Ânnen.

Stephan Sabel, ein erfahrener P├Ądagoge, pr├Ąsentierte TaskCards als kreative Methode zur Unterrichtsvorbereitung und zur individuellen F├Ârderung von Sch├╝ler:innen.

Lars Reitze gab Einblicke in die Nutzung von ChatGPT und GoodNotes, um den Unterricht noch effizienter und ansprechender zu gestalten.

Ein besonderer Dank geht an Herrn ├ľzg├╝n und die Steuergruppe Digitalisierung, die diesen produktiven Tag organisiert hat. Die gewonnenen Erkenntnisse und F├Ąhigkeiten werden nun in den Unterricht integriert, um unseren Sch├╝ler:innen das bestm├Âgliche Lernerlebnis zu bieten. Wir freuen uns darauf, all diese neuen Ideen und Technologien im Unterricht einzusetzen.