Erasmus+ Projekt ExExEnTe startet

Im Rahmen des europäischen Erasmus+ Projektes ExExEnTe empfängt die Comenius-Schule Mönchengladbach vom 24. November bis zum 30. November 2019 europäische Lehrerinnen und Lehrer aus Spanien, Litauen, Italien, Großbritannien sowie der Türkei. Der Auftaktbesuch der europäischen Delegationen findet bei Bürgermeister Ulrich Elsen statt.

Anlass des Erasmus+ Projektes ist der kollaborative Austausch über den Einsatz neuer Technologien und Potenziale der Naturwissenschaften, v. a. Physik, Technik und Erdkunde als Brückenfach zwischen Gesellschafts- und Naturwissenschaften, in Schule und Beruf.

U. A. codieren die Lehrerinnen und Lehrer kleinere Lernspiele, vollziehen eine interaktive Schnitzeljagd durch Rheydt nach, führen eine Resistorenmessung zur Bestimmung der Humidität bestimmter Böden durch und bauen im Sinne des Re- und Upcyclings Roboter, um Inspirationen für ihre eigene Lehrtätigkeit zu gewinnen.