Leistungsstufen

Von der siebten bis zur neunten Klasse differenzieren wir in den Fächern Mathematik und Englisch in:

  • Grundkurse
    Die G-Kurse erarbeiten weniger Inhalte in der gleichen Zeit, haben also mehr Zeit zum Üben.
  • Erweiterungskurse
    Die Leistungsstärkeren und –willigeren aus jeder Klasse arbeiten in den E-Kursen zusammen, um in der gleichen Zeit mehr Inhalt zu erlernen.

In der zehnten Klasse wird nach Leistung bzw. angestrebtem Abschluss in die Klassen 10 Typ A (Hauptschulabschluss nach Klasse 10) und Typ B (Mittlerer Schulabschluss –Fachoberschulreife) aufgeteilt.