An diesem Weltfrauentag ehrt die Comenius-Schule die unverzichtbaren Beitr├Ąge und die St├Ąrke von Frauen innerhalb unserer Bildungseinrichtung und in der Gesellschaft als Ganzes. Dieser Tag dient nicht nur dazu, die Errungenschaften von Frauen zu feiern, sondern auch als Erinnerung an die kontinuierliche Notwendigkeit, f├╝r Gleichberechtigung und gegenseitigen Respekt zu k├Ąmpfen.

In unserer Schulgemeinschaft nehmen Frauen eine Schl├╝sselrolle ein, sei es als engagierte Lehrkr├Ąfte, inspirierende Mentor:innen oder als Teil der Schulverwaltung und -f├╝hrung. Ihre Leidenschaft, Weisheit und Empathie sind wesentliche Pfeiler unseres t├Ąglichen Zusammenlebens und Lernens.

Die Comenius-Schule ist stolz darauf, ein Umfeld zu f├Ârdern, das Vielfalt sch├Ątzt, Gleichberechtigung unterst├╝tzt und jedem Individuum die M├Âglichkeit bietet, sein volles Potenzial zu entfalten. Wir verpflichten uns, Ungleichheiten zu erkennen und aktiv zu adressieren, um eine inklusive und gerechte Gemeinschaft f├╝r alle zu schaffen.

Heute m├Âchten wir unseren aufrichtigen Dank und unsere Anerkennung an alle Frauen aussprechen ÔÇô f├╝r ihre Resilienz, ihre F├╝hrung und ihren unerm├╝dlichen Einsatz, der uns alle inspiriert. Lasst uns diesen Tag als Ansporn nehmen, gemeinsam an einer gleichberechtigten Zukunft zu arbeiten, in der jede und jeder die gleichen Chancen und den gleichen Respekt erf├Ąhrt.