Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, 

ab Dienstag, dem 2.11.2021 gibt es in den Schulen NRWs ver├Ąnderte Regelungen im Umgang mit der Mund-Nase-Bedeckung:

  1. Das Tragen von medizinischen Masken auf einem festgelegten, zugewiesenen eigenen Sitzplatz im Klassenraum ist ab Dienstag freiwillig. 
  2. Beim Verlassen des Sitzplatzes und im Schulgeb├Ąude ist weiterhin jeder zum Tragen einer medizinischen MundÔÇôNaseÔÇôBedeckung verpflichtet. 
  3. Auf dem Schulhof entf├Ąllt die Verpflichtung, eine Maske zu tragen. 

Wir bitten Sie, bei Erk├Ąltungssymptomen Kontakt mit Ihrem Kinder- bzw. Hausarzt aufzunehmen. Im Falle einer positiven Covid-19-Testung oder einer Quarant├Ąnema├čnahme informieren Sie bitte die Schule.

Einge├╝bte und bew├Ąhrte Schutzma├čnahmen wie das regelm├Ą├čige L├╝ften,  Abstand, regelm├Ą├čige Selbsttestungen der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler etc. setzen wir weiterhin konsequent um.

Im Sinne der Sicherheit f├╝r die Kinder und das Personal d├╝rfen sich keine Eltern und Au├čenstehende auf dem Schulgel├Ąnde aufhalten. Sollten Sie ein Anliegen im Sekretariat oder am Lehrerzimmer haben, rufen Sie bitte vorab an und vereinbaren einen Termin, Tel.: 02166 398260.

Bitte informieren Sie sich regelm├Ą├čig noch einmal auf unserer Homepage ├╝ber neue Informationen 

Und teilen Sie uns bitte unbedingt  Ihre Kontaktdaten mit, falls sich Ihre Adresse oder Telefonnummer ver├Ąndert.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Martin La├čeur
Rektor

D├Ârte Bartsch
Konrektorin

Melanie Schnabel
erw. Schulleitung