Europäische Lehrkräfte entwickeln Mathematikspiel

Im Rahmen des TAG Erasmus+ Projekts entwickelten unsere Kolleginnen und Kollegen Herr Kaucke, Frau Avci und Frau Burbulla zusammen mit ihren europäischen Kolleginnen und Kollegen in Darica (Türkei) ein europäisches Mathematikspiel. Das entwickelte Spiel mit dem Namen „single single double double“ soll dabei insbesondere das Zahlenverständnis von Lernenden bezüglich gerader und ungerader Zahlen schulen. Das Spiel beruht auf einer Spielidee vom Deutschland-Meeting im November 2019 an unserer Schule.

Das Spiel wurde als Brettspiel weiterentwickelt, kann aber auch bewegt auf dem Schulhof gespielt werden. Benötigt wird hierfür lediglich gewöhnliche Straßenkreide.

Das Spiel kann unter folgendem Link abgerufen werden: