We feel S love nia

Vom 14.10. bis 18.10. haben wir Slowenien im Rahmen unseres ABC-Erasmus+ Projektes besucht. Wir haben nicht nur das landschaftlich wunderschöne Land und die bezaubernde Hauptstadt Ljubljana bei herrlichstem Sonnenschein kennengelernt, sondern auch die netten Menschen, ihre Gastfreundschaft und Kultur.Besonders eindrucksvoll war der Besuch der Höhlen in Postojna mit ihren zum Teil gigantischen und skurrile Tropfsteinskulpturen. Neben all diesen schönen Dingen gab es natĂŒrlich auch viel zu arbeiten. So hat die Partnerschule in Vransko-Tabor Workshops durchgefĂŒhrt, um uns zu zeigen, wie Sprache durch selbst erstellte kleine Trickfilme vermittelt werden kann. Insgesamt hatten wir mit unseren Partnern eine ereignisreiche Zeit, in der wir viel gelernt haben. Wir freuen uns darauf, unser Wissen in der Schule anzuwenden und das Team im Dezember wiederzusehen!