Die 6a/6b kamen hoch hinaus!

Einige Schüler und Schülerinnen kannten das Hi Fly schon gut, für einige war es das erste Mal  in der Trampolinhalle.

Beim Zuschauen sah das Ganze ganz einfach aus und wenn einer stürzte oder das Hindernis nicht bewältigte, hatten die kids schnell einen flotten Spruch auf den Lippen, bis sie es dann mal selber versuchten und bemerkten: „Das ist ja überhaupt nicht einfach!“

Schnell hatten alle sehr viel Spaß und konnten sich an den verschiedenen Schwierigkeitsstufen ausprobieren. Einige Schüler waren wahre Artisten.</p> <p>Nach zwei tollen Stunden mussten wir leider wieder fahren. Alle waren sich einig, das war ein gelungener Ausflug.

Am nächsten Tag waren wir uns aber auch alle über den „Ganzkörpermuskelkater“ einig…… 😉